Kaufen Rapilin



Kaufen Rapilin Ohne Rezept

Was ist das für Rapilin (Prandin)?

REPAGLINID hilft bei Behandlung von Typ-2-Diabetes. Es hilft, den Blutzucker zu kontrollieren. Die Behandlung wird mit Diät und Bewegung kombiniert

Was sollte meine Ärztin wissen, bevor ich dieses Medikament

Sie müssen wissen, wenn Sie irgendwelche dieser Bedingungen:.?

  • diabetischen Ketoazidose
  • Nierenerkrankung
  • Lebererkrankung
  • schwere Infektion oder Verletzung
  • eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Repaglinid oder andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel
  • Schwangerschaft oder versuchen, schwanger zu werden
  • Stillen
  • Wie soll ich nehmen dies für Rapilin (Prandin)?

    dieses Medikament mit einem Glas Wasser in den Mund nehmen. Die Dosis sollte nicht früher als 30 Minuten vor jeder Mahlzeit eingenommen werden. Wenn eine Mahlzeit aus, nehmen Sie eine Tablette vor dieser Mahlzeit. Falls eine Mahlzeit ausgelassen, überspringen Sie die Dosis für diese Mahlzeit. Mehr als Sie sollen Sie nicht.

    Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern. Besondere Sorgfalt erforderlich sein

    Ältere Patienten über 65 Jahre können eine stärkere Reaktion zeigen und benötigen eine kleinere Dosis

    . Überdosierung:. Wenn Sie denken, dass Sie zu viel von diesem Medikament eingenommen zu haben Kontakt ein Gift Leitstelle oder Notaufnahme auf einmal

    . HINWEIS: Dieses Medikament ist nur für Sie. Nehmen Sie dieses Medikament nicht mit anderen teilen.

    Was, wenn ich eine Dosis vermisse?

    Wenn Sie eine Dosis vor einer Mahlzeit, überspringen Sie diese Dosis aus. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, nehmen Sie nur die Dosis mit der nächsten geplanten Mahlzeit, wie verwiesen. Nehmen Sie nicht die doppelte oder extra Dosen.

    Was kann mit diesem Medikament interagieren?

  • Barbiturate wie Phenobarbital oder Primidon
  • Carbamazepin
  • Clarithromycin
  • Erythromycin
  • Gemfibrozil
  • Isophan Insulin, NPH
  • Medikamente gegen Pilz-oder Hefe-Infektionen, wie zB Itraconazol, Ketoconazol, Miconazol
  • Montelukast
  • andere Medikamente für Diabetes
  • Rifampicin
  • Simvastatin
  • Viele Medikamente können dazu führen, eine Zunahme oder Abnahme des Blutzuckers, dazu gehören:

  • Alkoholika
  • Aspirin und Aspirin-ähnliche Medikamente
  • Chloramphenicol
  • Chrom
  • Diuretika
  • Weibliche Hormone wie Östrogene oder Gestagene, die Pille
  • Herzmedizin
  • Isoniazid
  • Männliche Hormone oder Anabolika
  • Medikamente für Gewichtsverlust
  • Medikamente gegen Allergien, Asthma, Erkältungen oder Husten
  • Medikamente gegen psychische Probleme
  • Medikamente namens MAO-Hemmer - Nardil, Parnate, Marplan, Eldepryl
  • Niacin
  • NSAR wie Ibuprofen
  • pentamidine
  • Phenytoin
  • Probenecid
  • Chinolon-Antibiotika wie Ciprofloxacin, Levofloxacin, Ofloxacin
  • einige pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel
  • Steroide Medikamente wie Prednison oder Kortison
  • Schilddrüsenhormone
  • Diese Liste enthält nicht alle möglichen Wechselwirkungen. Geben Sie Ihrem Arzt oder Ärztin eine Liste aller Medikamente, Kräuter, nicht verschreibungspflichtige Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, Alkohol trinken oder Drogen nehmen. Einige Artikel können mit Ihrem Arzneimittel zu interagieren.

    Was sollte ich während der Einnahme beachten?

    Besuchen Sie Ihren Arzt oder medizinisches Fachpersonal für regelmäßige Kontrollen auf Ihrer Fortschritte.

    Erfahren Sie, wie Sie Ihren Blutzucker überprüfen. Lernen Sie die Symptome von hohem und niedrigem Blutzucker und wie man sie zu verwalten.

    Wenn Sie einen niedrigen Blutzuckerspiegel haben, essen oder trinken sie etwas Zuckerhaltiges. Stellen Sie sicher, dass andere wissen, wie sie schnell Hilfe bekommen, wenn Sie schwere Symptome eines zu niedrigen Blutzuckerspiegel haben, wie wenn Sie bewusstlos werden oder Anfälle.

    Wenn Sie eine Operation planen, sagen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin mit, dass Sie werden dieses Medikament nehmen.

    Tragen Sie ein medizinisches Armband oder eine Kette, dass Sie Diabetes haben, tragen Sie eine Karte, die alle Ihre Medikamente. Listen

    Welche Nebenwirkungen kann ich von diesem Medizin

    Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrem Arzt oder Ärztin, so bald wie möglich mitteilen:

  • Atembeschwerden
  • dunkelgelb oder braun Urin oder Gelbfärbung der Augen oder der Haut
  • Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen
  • niedrigen Blutzucker (Fragen Sie Ihren Arzt oder Ärztin nach einer Liste der Symptome)
  • starker Hautausschlag, Rötung, Schwellung, Juckreiz oder
  • ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse
  • Erbrechen
  • Nebenwirkungen, die in der Regel nicht erforderlich ärztliche Hilfe (Bericht an Ihren Arzt oder Ärztin, wenn sie weiterhin oder störend sind):

  • Durchfall
  • Kopfschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Übelkeit
  • Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

    Wo kann ich meine Medikamente aufbewahren?

    von Halten der Reichweite von Kindern.

    Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad C (59 und 86 Grad F). Behälter dicht geschlossen halten. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach dem Verfallsdatum.



    Kaufen Rapilin

    kaufen Rapilin (Prandin), bestellen Rapilin (Prandin), kaufen Rapilin (Prandin) ohne Rezept, bestellen Rapilin (Prandin) ohne Rezept, kaufen Rapilin (Prandin) rezeptfrei, bestellen Rapilin (Prandin) rezeptfrei, kaufen Rapilin (Prandin) rezeptfrei, bestellen Rapilin (Prandin) rezeptfrei, Rapilin (Prandin) kaufen, Rapilin (Prandin) bestellen, kaufen Rapilin (Prandin) online, bestellen Rapilin (Prandin) online, kaufen Rapilin (Prandin) generic, bestellen Rapilin (Prandin) generic, Ankauf Rapilin (Prandin), ankaufen Rapilin (Prandin), einkaufen Rapilin (Prandin)