Kaufen Carbabeta



Kaufen Carbabeta Ohne Rezept

Was ist das für Carbabeta (Tegretol)?

CARBAMAZEPIN wird verwendet, um Anfälle von bestimmten Arten von Epilepsie verursacht steuern. Dieses Medikament wird auch zur Behandlung von Nervenschmerzen. Es ist nicht für die allgemeine Beschwerden und Schmerzen

Was soll ich sagen, meine Gesundheit, bevor ich dieses Medikament nehme

Sie müssen wissen, wenn Sie eine dieser Bedingungen haben:.?

  • asiatischer Abstammung
  • Knochenmark-Krankheit
  • Glaukom
  • Herzkrankheiten oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Nieren-oder Lebererkrankungen
  • Porphyrie
  • psychotischen Störungen
  • Selbstmordgedanken, Pläne oder Versuche; ein früherer Suizidversuch durch Sie oder ein Familienmitglied
  • eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Carbamazepin, trizyklische Antidepressiva, Phenytoin, Phenobarbital, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel
  • schwanger sind oder versuchen, schwanger
  • Stillen
  • Wie soll ich dieses Medikament nehmen?

    dieses Medikament mit einem Glas Wasser in den Mund nehmen. Nehmen Sie das Medikament mit dem Essen. Nehmen Sie das Medikament in regelmäßigen Abständen. Sie das Medikament nicht öfter als verschrieben. Nicht stoppen, diese Medizin außer auf den Rat von Ihrem Arzt oder Ärztin.

    Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern. Besondere Sorgfalt erforderlich sein

    . Überdosierung: Wenn Sie denken, Sie zu viel von dieser Medizin Kontakt ein Gift Leitstelle oder Notaufnahme auf einmal genommen haben

    . HINWEIS: Dieses Medikament ist nur für dich / für Sie. Nehmen Sie dieses Medikament nicht mit anderen teilen.

    Was, wenn ich eine Dosis vermisse?

    Wenn Sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie Sie können. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, nehmen Sie nur diese. Nehmen Sie nicht die doppelte oder extra Dosen

    Was kann mit diesem Medikament interagieren

    Sie das Medikament nicht mit folgenden Medikamenten:.?

  • Delavirdin
  • MAO-Hemmer wie Carbex, Eldepryl, Marplan, Nardil und Parnate
  • Nefazodon
  • Oxcarbazepin
  • Dieses Medikament kann auch interagieren mit den folgenden:

  • Paracetamol
  • Acetazolamid
  • Barbiturate zum Einschlafen oder für Anfälle wie Phenobarbital
  • bestimmte Antibiotika wie Clarithromycin, Erythromycin oder Troleandomycin
  • Cimetidin
  • Cyclosporin
  • Danazol
  • Dicumarol
  • Doxycyclin
  • weibliche Hormone wie Östrogene und Antibabypillen
  • Grapefruitsaft
  • Isoniazid, INH
  • Levothyroxin und andere Schilddrüsenhormone
  • Lithium und andere Präparate bei Stimmungsschwankungen oder psychotische Störungen
  • Loratadin
  • Medikamente für Angina oder Bluthochdruck
  • Medikamente gegen Krebs
  • behandeln Medikamente für Depression oder Angst
  • Schlafmedizin
  • Medikamente gegen Pilzinfektionen wie Fluconazol, Itraconazol oder Ketoconazol
  • Medikamente zur Behandlung von HIV-Infektion oder AIDS behandeln behandeln
  • Methadon
  • Niacinamid
  • Praziquantel
  • Propoxyphen
  • Rifampicin oder Rifabutin
  • Beschlagnahme oder Epilepsie-Medikamente
  • Steroide Medikamente wie Prednison oder Kortison
  • Theophyllin
  • tramadol
  • Warfarin
  • Sagen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin über alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich nicht-verschreibungspflichtige Medikamente. Auch Sie Ihren Arzt oder Ärztin, wenn Sie eine häufige Benutzer der Getränke mit Koffein oder Alkohol, wenn Sie rauchen, oder wenn Sie Drogen nehmen. Dies kann die Wirkung des Medikamentes beeinflussen. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt vor dem Anhalten und Starten alle Ihre Medikamente.

    Was sollte ich während der Einnahme beachten?

    Besuchen Sie Ihren Arzt oder Ärztin, für eine regelmäßige Kontrolle auf Ihre Fortschritte. Hersteller oder die Dosierung des Medikamentes ohne Diskussion die Änderung mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin, nicht verändern. Wenn Sie dieses Medikament zur Behandlung der Epilepsie (Krampfanfälle) nicht stoppen, die es plötzlich. Dies erhöht das Risiko von Anfällen. Tragen Sie einen Medic Alert-Armband oder Halskette. Carry ein Ausweis mit Informationen über Ihre Krankheit, Ihre Medikamente und Ihren Arzt oder Ärztin.

    Sie können zu Benommenheit, Schwindel oder verschwommenes Sehen. Nicht Auto fahren, Maschinen bedienen, oder irgendetwas tun, dass Wachsamkeit, bis Sie wissen, wie das Medikament bei Ihnen wirkt. Um Schwindel und Ohnmachtsanfällen zu vermeiden, nicht sitzen oder stehen sich schnell, besonders wenn Sie ein älterer Patient sind. Alkohol kann Schläfrigkeit und Benommenheit erhöhen. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

    Pille möglicherweise nicht richtig arbeiten, während Sie dieses Medikament nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über zusätzliche Verhütungsmethode.

    Dieses Medikament kann Sie empfindlicher gegen die Sonne zu machen. Darf nicht in die Sonne. Wenn Sie sich nicht vermeiden, dass in der Sonne, Schutzkleidung tragen und Sonnenschutzmittel verwenden. Verwenden Sie keine Bräunungslampen oder Solarien / Ständen.

    Die Anwendung dieses Arzneimittels kann die Wahrscheinlichkeit von suizidalen Gedanken oder Handlungen zu erhöhen. Achten Sie besonders auf, wie Sie reagieren werden, während zu diesem Arzneimittel. Jede Art von depressiver Stimmung oder Selbstmordgedanken oder Sterbenden sollten Sie Ihren Arzt sofort gemeldet werden.

    Welche Nebenwirkungen kann ich von diesem Medikament?

    Nebenwirkungen, die Sie

  • allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Schwellungen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge
  • : sollten Sie Ihren Arzt oder Ärztin, so bald wie möglich zu melden Atemprobleme
  • Änderungen in der Sicht
  • Verwirrung
  • dunkler Urin
  • schneller oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Fieber oder Schüttelfrost , Halsschmerzen
  • Geschwüre im Mund
  • Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen
  • Rötung, Blasenbildung, Schälen oder Ablösen der Haut, auch im Mund
  • Klingeln in den Ohren
  • Anfälle
  • Magenschmerzen
  • geschwollene Gelenke oder Muskel / Gelenkschmerzen und Schmerzen
  • Ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse
  • ungewöhnlich schwach oder müde
  • Erbrechen
  • depressive Stimmung, Gedanken oder Handlungen von Selbstmord oder sterben
  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut
  • Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Ärztin, wenn sie weiterhin oder störend empfunden werden):

  • Ungeschicklichkeit oder Unsicherheit
  • Durchfall oder Verstopfung
  • Kopfschmerzen
  • vermehrtes Schwitzen
  • Übelkeit
  • Diese Liste kann nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

    Wo kann ich meine Medikamente aufbewahren?

    außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

    Bei einer Raumtemperatur unter 30 Grad C (86 Grad F). Behälter dicht geschlossen halten. Vor Feuchtigkeit schützen. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach dem Verfallsdatum.



    Kaufen Carbabeta

    kaufen Carbabeta (Tegretol), bestellen Carbabeta (Tegretol), kaufen Carbabeta (Tegretol) ohne Rezept, bestellen Carbabeta (Tegretol) ohne Rezept, kaufen Carbabeta (Tegretol) rezeptfrei, bestellen Carbabeta (Tegretol) rezeptfrei, kaufen Carbabeta (Tegretol) rezeptfrei, bestellen Carbabeta (Tegretol) rezeptfrei, Carbabeta (Tegretol) kaufen, Carbabeta (Tegretol) bestellen, kaufen Carbabeta (Tegretol) online, bestellen Carbabeta (Tegretol) online, kaufen Carbabeta (Tegretol) generic, bestellen Carbabeta (Tegretol) generic, Ankauf Carbabeta (Tegretol), ankaufen Carbabeta (Tegretol), einkaufen Carbabeta (Tegretol)