Kaufen Carbose



Kaufen Carbose Ohne Rezept

Was ist das für Carbose (Precose)?

ACARBOS hilft bei Behandlung von Typ-2-Diabetes. Es hilft, den Blutzucker zu kontrollieren. Die Behandlung wird mit Diät und Bewegung kombiniert

Was sollte meine Ärztin wissen, bevor ich dieses Medikament

Sie müssen wissen, wenn Sie irgendwelche dieser Bedingungen:.?

  • Ketoazidose
  • Nierenerkrankung
  • Lebererkrankung
  • Magen-oder Darmkrankheit oder Verschluss
  • einem ungewöhnlichen oder allergische Reaktion auf Acarbose, andere Medikamente, Lebensmittel, Farbstoffe oder Konservierungsmittel
  • Schwangerschaft oder versuchen, schwanger zu werden
  • Stillen
  • Wie sollte

    ich dieses Medikament?

    dieses Medikament mit einem Glas Wasser in den Mund nehmen. Schlucken Sie die Tabletten zu Beginn einer Hauptmahlzeit. Nehmen Sie das Medikament in regelmäßigen Abständen. Sie das Medikament nicht öfter als verschrieben. Nicht stoppen, diese Medizin außer auf den Rat von Ihrem Arzt oder Ärztin.

    Wenn Sie starkem Erbrechen oder schwerer Durchfall verhindert, dass Sie essen Mahlzeiten zu entwickeln, rufen Sie Ihren Arzt oder Ihre Ärztin um Rat.

    Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern. Besondere Sorgfalt erforderlich sein

    . Überdosierung: Wenn Sie denken, Sie zu viel von dieser Medizin Kontakt ein Gift Leitstelle oder Notaufnahme auf einmal genommen haben

    . HINWEIS: Dieses Medikament ist nur für dich / für Sie. Nehmen Sie dieses Medikament nicht mit anderen teilen.

    Was, wenn ich eine Dosis vermisse?

    Wenn Sie Ihre Dosis vergessen haben zu Beginn Ihrer Mahlzeit und Sie sind immer noch essen, dass Essen, nehmen Sie Ihre Dosis, während Sie noch essen. Ansonsten lassen Sie die verpasste Dosis. Dieses Arzneimittel ist nicht wirksam, wenn nicht während einer Mahlzeit. Warten Sie die nächste Dosis Ihrer nächsten Hauptmahlzeit, und nehmen Sie nur die Dosis. Nehmen Sie nicht die doppelte oder extra Dosen.

    Was kann mit diesem Medikament interagieren?

  • Kohle
  • Verdauungsenzyme wie Amylase und Pankreatin
  • Digoxin
  • Diuretika
  • Weibliche Hormone wie Östrogene oder Gestagene und Antibabypillen
  • Isoniazid
  • Medikamente gegen Erkältungen oder Atem Beschwerden wie Pseudoephedrin oder Phenylephrin
  • Medikamente gegen Bluthochdruck namens Beta-Blocker und Kalziumkanalblocker
  • Nikotinsäure
  • Phenothiazine wie Chlorpromazin, Mesoridazin, Prochlorperazin, Thioridazin
  • Phenytoin
  • Steroide Medikamente wie Prednison oder Kortison
  • Schilddrüsenhormone
  • Sie Ihren Arzt oder Ärztin alle anderen Arzneimittel, die Sie einnehmen, einschließlich nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel oder pflanzliche Produkte. Auch Sie Ihren Arzt oder Ärztin, wenn Sie eine häufige Benutzer der Getränke mit Koffein oder Alkohol, wenn Sie rauchen, oder wenn Sie Drogen nehmen. Dies kann die Wirkung des Medikamentes beeinflussen. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt vor dem Anhalten und Starten alle Ihre Medikamente.

    Was sollte ich während der Einnahme beachten?

    Besuchen Sie Ihren Arzt oder Ärztin für regelmäßige Check-ups . Erfahren Sie, wie Sie Ihren Blutzucker überprüfen. Halten Sie Ihre Diät-und Trainingsplan, während Sie dieses Medikament nehmen.

    die Zeichen eines zu niedrigen Blutzucker wissen und sie zu lehren, die Menschen um Sie herum. Bei niedrigen Blutzuckerspiegel, halten eine Quelle von Glukose mit Ihnen.

    Es ist wichtig, eine Diabetes-Diät folgen, wenn dieses Medikament nehmen. Dies kann helfen, verringern einige der Nebenwirkungen wie Durchfall, Blähungen und Gas. Wenn Sie im Anschluss an die Diät und Sie haben noch schwerer Durchfall oder Gas, kontaktieren Sie Ihren Arzt.

    ein medizinisches Armband oder eine Kette mit, dass Sie Diabetes haben, tragen, tragen und eine Karte, die alle Ihre Medikamente listet .

    Welche Nebenwirkungen kann ich von diesem Medikament

    Nebenwirkungen, die Sie umgehend Ihrem Arzt oder Ärztin, so bald wie möglich mitteilen:

    • allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Schwellungen des Gesichts, der Lippen oder der Zunge
    • dunkler Urin
    • Appetitlosigkeit
    • ungewöhnlich schwach oder müde
    • Gewichtsverlust
    • Gelbfärbung der Augen oder der Haut

    Nebenwirkungen, die normalerweise nicht behandelt werden (erfordern Sie Ihren Arzt oder Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Völlegefühl
  • Durchfall
  • Blähungen, Magen
  • Magen Schmerzen, Unwohlsein
  • Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

    Wo kann ich meine Medikamente aufbewahren?

    außerhalb der Reichweite halten von Kindern.

    Bei einer Raumtemperatur unter 25 Grad C (77 Grad F). vor Feuchtigkeit schützen. Behälter dicht geschlossen halten. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach dem Verfallsdatum.



    Kaufen Carbose

    kaufen Carbose (Precose), bestellen Carbose (Precose), kaufen Carbose (Precose) ohne Rezept, bestellen Carbose (Precose) ohne Rezept, kaufen Carbose (Precose) rezeptfrei, bestellen Carbose (Precose) rezeptfrei, kaufen Carbose (Precose) rezeptfrei, bestellen Carbose (Precose) rezeptfrei, Carbose (Precose) kaufen, Carbose (Precose) bestellen, kaufen Carbose (Precose) online, bestellen Carbose (Precose) online, kaufen Carbose (Precose) generic, bestellen Carbose (Precose) generic, Ankauf Carbose (Precose), ankaufen Carbose (Precose), einkaufen Carbose (Precose)